Zitate

„Das mir mein Hund das Liebste sei, sagst du – oh Mensch – sei Sünde.
Mein Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!"
– Franz von Assisi

„Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken"
– Autor unbekannt

„Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten.
Aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen."
– Arthur Schopenhauer

„Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen,
wie sie ihre Tiere behandeln."
– Mahadma Gandhi

„Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken,
als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede."
– Louis Armstrong

„Vielleicht stände es besser um die Welt, wenn die Menschen Maulkörbe
und die Hunde Gesetze bekämen."
– George Bernard Shaw

„Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es,
dass das Wort ‚Tierschutz’ überhaupt geschaffen werden musste."
– Theodor Heuss